Schaut doch mal rein!

  • Sabine und Robert haben in den letzten Monaten schwer geackert um einen Youtube Channel auf die Beine zu stellen.

    Wir beide sind erfahrene und begeisterte Musiker, Wanderer und Naturfotografen. Doch jetzt wo wir äl .., reifer geworden sind

    ist es für uns günstig alle unsere Fähigkeiten zu Einem zusammen zu bringen. Musikproduktion. Fotografieren, Video drehen

    und haben daraus das Balance Music Projekt gemacht. Es geht um Entspannung, Meditation und Natur.

    Es wird ab jetzt jeden Donnerstag ein neues Musik, Meditation, oder Naturvideo geben. Außerdem wenn ihr uns folgen wollt,

    könnt Ihr gerne Eure Ideen und Wünsche an uns herantragen.


    Ich hoffe es macht Euch genau soviel Spaß es zu genießen, wie uns.


    Unsere Youtube Seite.

    https://www.youtube.com/channel/UCnBRR01CgB2eose8axXHsRw


    Unsere Home Seite.

    https://www.balancemusic.de/unser-youtube-kanal


    R*h*bert

  • Danke Euch!


    Wir sind erst vor kurzem gestartet und haben jetzt die lange Durststrecke vor uns, im Ranking nach vorne zu kommen.

    Was ich von anderen Youtubern gelesen hab dauert es ein halbes Jahr um erst einmal in die Nähe der User zu kommen.

    Das heißt für uns, uns selbst herumreichen, bekannt machen.

    Was für uns wichtig ist, ist ein Feedback was ihr hören und sehen wollt, was Euch gefällt und was Euch stört. Oder spontane

    Ideen die Euch dazu einfallen.

  • Danke Robert, gefällt mir sehr*s*

    Aber warum nur englische Beschreibung?

    Quote from Ghandi

    Im Augenblick,da ich die leise innere Stimme unterdrücke, werde ich aufhören, nützlich zu sei!

  • Danke Robert, gefällt mir sehr*s*

    Aber warum nur englische Beschreibung?

    Die einzige Möglichkeit bei Youtube zu verdienen ist, user zu bekommen und dazu benötigt man den

    ganzen Globus. Deshalb in der Weltsprache. Aber du kannst auf unserer Home Seite die Sprache ändern.

    Dann bist du Zuhause.


    Liebe Grüße, R*h*bert

  • Was ich von anderen Youtubern gelesen hab dauert es ein halbes Jahr um erst einmal in die Nähe der User zu kommen.

    Glückliche Träume wünsche ich Dir, das kann ewig dauern :-o


    Reifere Generationen wie wir es sind, sind recht schwerfällig beim Teilen von Inhalten, geschweige denn ein Abo dalassen. Unsere Kanäle ringen seit Monaten, wenn nicht Jahren, nach (sichtbarer) Anerkennung 8o

    Freud an der Sache muss schon sein, sonst wirfst bald den Bettel hin, doch die habt Ihr ja, da bin ich sicher. :-)


    Sag, willst Du damit eines Tages Geld verdienen?

  • Glückliche Träume wünsche ich Dir, das kann ewig dauern :-o

    Sag, willst Du damit eines Tages Geld verdienen?

    Mein Atem ist ziemlich lang, ich bin ein Apnotuber. Geld verdiene ich momentan auf Verkaufs Plattformen.

    Fotostock, Musikplattformen usw. Und … Ich bin Rentner. Halleluuuuja!


    Relaxing Music hat gigantische Zugriffe. Schau mal auf Youtube, da Weltweit gestresste Großstädter angesprochen werden.

    Ob wir natürlich weit genug nach vorne kommen ist eine andere Frage.

  • Ich habe jetzt auch mal rein gehört und im Vergleich mit anderen Vertretern dieses Genres gefallen mir eure Sachen recht gut. Allerdings machen mich diese Musikstücke immer eher unruhig als dass sie mich beruhigen. Ich mag sie, aber es ist als wäre da immer eine Frequenz drin, die irgendwas in mir zum vibrieren bringt und so eine Art innere Unruhe erzeugt. Aber wie gesagt, im Vergleich gefallen mir eure Stücke mit am besten. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg!

  • 💕 Danke Euch !

    Habe auch hinein gelauscht !

    Wunderschön 🎵🎶❤

    Gratuliere 🙋‍♀️

    Bin am träumen ⚓💕

    Geniesse es im So Sein .

    ❤ in ❤

  • Ich habe jetzt auch mal rein gehört und im Vergleich mit anderen Vertretern dieses Genres gefallen mir eure Sachen recht gut. Allerdings machen mich diese Musikstücke immer eher unruhig als dass sie mich beruhigen. Ich mag sie, aber es ist als wäre da immer eine Frequenz drin, die irgendwas in mir zum vibrieren bringt und so eine Art innere Unruhe erzeugt. Aber wie gesagt, im Vergleich gefallen mir eure Stücke mit am besten. Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg!

    Das ist interessant, dasselbe hat vor kurzem die Frau meines Freundes gesagt. Es macht sie eher unruhig.

    Dann ist es wohl nicht das richtig für die Person. Ich selbst arbeite oft viele Stunden an der Musik und hab dann das Problem

    eines riesen Ohrwurms. Ich lieg dann im Bett und versuche etwas anders zu singen und das vermischt sich dann mit dem Ohrwurm.


    Hier fliegen gleich die Löcher aus der Galaxis, oder so ähnlich.:)