Reise ins Übersinnliche

  • Hallo Ihr Lieben


    Ich habe gesehen, dass am Donnerstag, 7. + 14. März jeweils um 21.00 Uhr auf Fernsehen DRS 1 (Schweizer fernsehen) eine Sendung zum Thema Reise ins Übersinnliche ausgestrahlt wird.


    Leider habe ich den 1. Teil verpasst doch mir wurde erzählt, dass es darin um Medien, energetische Therapien und andere Themen der Esoterik geht. Die Redaktion mache dabei keinen erkennbaren Unterschied zwischen rein esoterischen Praktiken und anerkannten Formen der energetischen Therapien.


    Gerne können wir in diesem Thema über Eure Einsichten oder Eure Schlüsse aus der jeweiligen Sendung austauschen. Ich bin gespannt auf Eure Kommentare.


    Wenn Ihr den Fernsehkanal nicht sehen könnt, probiert doch mal diesen Link: Hier klicken

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe mir die erste Sendung angesehen.


    Ich möchte keine Bewertung der einzelnen Therapeuten, Medien usw. abgeben, sondern einfach mitteilen, wie ich persönlich es empfunden habe. Es gibt für mich eine Kernaussage, die ich mehrfach gehört habe und das ist "offen sein", einfach ohne Skepsis mich auf etwas Neues, Unbekanntes einlassen um zu Sehen, Hören und Fühlen, ob es mir gut tut und ich damit im Einklang bin.


    Alles Liebe

    Arlette

    Quote from Ghandi

    Im Augenblick,da ich die leise innere Stimme unterdrücke, werde ich aufhören, nützlich zu sei!

  • Unbekanntes einlassen um zu Sehen, Hören und Fühlen, ob es mir gut tut und ich damit im Einklang bin.

    Das hat mich an den beiden "Experten" so fasziniert, ich hatte das Gefühl, dass sie total offen sind für die jeweilige (andere) Welt und auf fruchtlose Diskussionen oder haltlose Behauptungen verzichteten. Sie liessen offen, was sie nicht erklären konnten ... tolle Sendung, ich freue mich auf mehr <3