Spirit Summit 2019

  • FAlls noch nicht hier bekannt.

    Hat grade begonnen vor 2 Tagen und ist kostenlos:



    Die Spirit Summit ist genau das Richtige für dich, wenn du

    • einen Blick in die feinstoffliche Welt wagen willst.
    • die unglaublichen Geschichten von renommierten Medien und Experten erfahren willst.
    • eine Welt hinter der bekannten physischen Wirklichkeit erleben willst.
    • selbst erleben willst, dass jeder Mensch mediale Fähigkeiten hat und du deine eigenen Übersinnlichen Fähigkeiten entdecken und schärfen willst.

    TOLLE THEMEN; TOLLE LEHRER, nicht alles supergut, aber einiges....KOSTENLOSER ONLINEKONGRESS


    Hier Anmelde - geht noch 8 Tage:


    https://www.spiritsummit.net/?…bZwZ1CJtMw0aMDfELCLqJVEOs


    heute unter anderem mit Janna Haas,Pacal Voggenhuber, Michael j. Roads, Matin Zoller und anderen....

    Achso.. ein herzliches Hallo ins Jahr 2019 ... ich bin dann nun wieder öfter auch hier.*s*


  • Wow danke - kannte den Termin nicht <3


    Genau für solche Anlässe und Termine ist die Agenda vorgesehen. Wenn Ihr was interessantes für Spirits habt - bitte gerne: https://www.spirit.community/calendar/ (erscheint dann auf der Startseite) *s*


    Willkommen im 2019 lieber Sven!


    alles Liebe,

    Eisu

  • Abschied von Pascal – bis er so weit ist........


    und schon ist mir das Projekt Spirit Summit deutlich unangenehmer geworden und ich hoffe, dass niemand dadurch das ich dies hier rein gestellt habe, nun in eine Abo-falle läuft...



    Der Nachruf von Enjoy this Life… Das ist Pascal Voggenhubers Community-Plattform ist sehr aufdringlich und bedient die billigsten Bauernfängertricks

    des Online-Marketings.



    • Nur für kurze Zeit, jetzt wieder, die Toore waren lange verschlossen...bla..
    • Exklusives Angebot
    • Nur 1 Euro (danach automatisch 33 im Monat und es werden gleich 300 abgebucht )
      Die einzige Community, die deine Leidenschaft für persönliche Weiterentwicklung und Medialität vereint! ( und wo sind wir hier grade?)
    • Anmeldung nur noch bis 27.01.2019 möglich - Countdown
    • und so weiter.......

    für mich ein weiteres Beispiel wie das Ego Besitz ergriffen hat bei Jemandem mit dem Gefühl die Macht halten zu wollen und das Wissen erfunden zu haben ...gut , er ist noch Jung, aber das ist so einfach nicht OK..


    .Liebe, Glück, Freiheit und Selbsterkenntnisse durch spirituelle Bildung sind Allgemeingut und nichts Exklusives zum selbst bereichern und dieses Vorgehen ist Manipulativ... er wird sicher noch selbst rauf finden, durch die Wirkung die er verursacht, dass das Universum da regeln hat in wie weit man sich dessen Bedienen darf und es nutzen sollte.



    Ich entschuldige mich, dies propagiert zu haben und rate nun ab davon sich da rein ziehen zu lassen!

    Herzlich

    Sven

  • Tut mir leid, Deine Erfahrung mit Pascal; bist sicher enttäuscht Sven ?(


    Ich mag diese manipulativen Werbestrategien ebenfalls nicht - doch die scheinen gut zu funktionieren.


    Ich habe mir das Paket mal angesehen - ist schon viel drin im Paket. Fans werden vermutlich auf ihre Kosten kommen...Vielleicht berichtet mal jemand, der das Voggenhuber-Paket abonniert hat - das wäre schön! <3

  • Tut mir leid, Deine Erfahrung mit Pascal; bist sicher enttäuscht Sven ?(


    Ich mag diese manipulativen Werbestrategien ebenfalls nicht - doch die scheinen gut zu funktionieren.


    Ich habe mir das Paket mal angesehen - ist schon viel drin im Paket. Fans werden vermutlich auf ihre Kosten kommen...Vielleicht berichtet mal jemand, der das Voggenhuber-Paket abonniert hat - das wäre schön! <3

    Nein, bin nicht enttäuscht... ich habe damit irgendwie auch gerechnet... ich dachte nur nicht das so deutlich auf diese Art. Das Missfällt mir halt und ich wollte es gern mal schreiben. Werben ist ja soweit schon völlig OK erstmal

  • Wenn ich mich jetzt expliziter ausdrücken würde, wäre die Gefahr vorhanden, dass sich mein urteilender Verstand über mein Herz erheben will.

    Eigentlich wollte ich nur ausdrücken, dass sich Herzensliebe und kommerzielle Interessen manchmal im Wege stehen können.

  • Eigentlich wollte ich nur ausdrücken, dass sich Herzensliebe und kommerzielle Interessen manchmal im Wege stehen können.

    Oh, das kann ich nur bestätigen - aus eigener Erfahrung <X


    Wenn wir das Ego-Ding durschaut haben, sehen wir, dass sich Geld und Herzblut optimal ergänzen:

    Wenn ich Herzblut-Musiker bin, ist es nötig, dass irgendwoher Geld kommt für den Lebensunterhalt und das Instrument - ergo: Ich verkaufe die Musik....schade, wenn mir das Ganze in den Kopf steigt - dann kommt der Fall. Macht nix, kann ja aufstehen und meine Lektion daraus ziehen. :-)


    Alles Liebe,

    Eisu

  • Wenn ich mich jetzt expliziter ausdrücken würde, wäre die Gefahr vorhanden, dass sich mein urteilender Verstand über mein Herz erheben will.

    Eigentlich wollte ich nur ausdrücken, dass sich Herzensliebe und kommerzielle Interessen manchmal im Wege stehen können.

    Oh, das hast Du sehr galant ausgedrückt... ich Unterschreibe! :-)

    ja.... das ist auch ein interessantes Thema.. auch im Bezug auf eigenes Tun und Bewirken.

    Es ist nichts schlechtes auch Geld zu nehmen für spirituelle Leistungen und auch bin ich der Meinung,

    das der Weg zur Erleuchtung auch ruhig im goldigem Glanz und nicht nur in Verzicht und Demut zu finden ist..

    Ich denke sogar , das ein großzügiges Umfeld.. also Raum und Platz zum Erschaffen.... Gewissheit und Ruhe

    durch ein gut gefülltes Konto, sehr hilfreich nützlich sind, um tolle Dinge bewegen zu können.

    Es ist sehr schön, wenn jemand diese Freiheiten hat um dadurch sorgenfreier zu agieren...

    Ich Wünsche das allen Menschen von Herzen für Ihre gute Arbeit....das würde vieles leichter und auch besser machen.

    Grad im spirituellem Bereich gibt es ja auch noch die Unterdrückung des Gesundheitssystems gegenüber neuen

    und zum Teil eben auch ganzheitlicher Heilmethoden.

    .... sie mögen keine Konkurrenz aber da kommt allmählich ja doch immer mehr Öffnung auf, wenn auch weniger freiwillig :-) ....

    Ein guter Arzt, Berater, Heiler, und so... kann ja sogar dafür sorgen, dass man gar nicht erst krank wird.

    Das sollte gut Bezahlt werden......

    Wichtig ist aber schon wie man sein Geld verdient, wie ich meine .

    Mit ausreichend Achtsamkeit oder ob da zu sehr auf kosten anderer und eben manipulativ mit dem Spiel mit Gesundheit,

    Wissen, Erleuchtung, Heilung und so weiter gearbeitet wird...... .... aber natürlich gilt auch hier das jeder da seine Erfahrung selbst machen kann und sich da auch gut von Abhängigkeiten zu lösen lernt. :-)

    Irgendwie ist ja in allem Sinn.

    Der alltägliche Wahnsinn durch die Macht des Egos.

    ., was füs Ego unangenehmer weise immer klarer unter Beobachtung steht in unserer Zeit des Erwachens :-)

  • An und für sich hat Geld eine gute Energie und wir brauchen es für unseren Lebensunterhalt ,

    schlimm ist dass es für Machtkämpfe missbraucht wird .