Das Brahmā Netz 1.0.0

Dieses Sutta, das Erste im gesamten Piṭaka, stellt den Buddha als einen Ausübenden und als Lehrer vor.

Johann, ein mir lieb gewonnener Mönch, hat uns diese Datei überlassen. Dafür bedanke ich mich von Herzen.


Trotz "Netz(werk)" frei SEIN, geht das? Antworten liefert einzig der Geist und der mag es angeregt zu werden :-)


Die Suttas sind stets sehr tiefgründig, weshalb ich empfehle das eBook auszudrucken und in ruhigen Momenten zu studieren, einwirken lassen, mit Herz, Verstand und jeder Zelle des Körpers versuchen zu verstehen. Bei richtiger Anwendung führen solche Texte zum SELBST und öffnen Türen des Bewusstseins, welche durchaus dazu führen können, Dinge zu erkennen und zu verändern. Ich habe schon so manche Verhaltensstruktur revidiert, durch sie.


Viel Freude mit diesen buddhistischen Texten und frohes Erwachen <3


PS. Bitte beachte den Link, welcher zum Online-Kloster führt: http://sangham.net